• Sonnenuntergang über Otterbach

  • Festplatz Otterbach

  • Lauter am Ortsrand von Otterbach

  • Katholische Kirche Otterbach

  • Bahnhof Otterbach

Wahlprogramm und Wahlergebnisse

Kandidaten2014Das Wahlprogramm und die Ziele der FWG für
Otterbach/Sambach 2014 -2019

Infrastruktur:

  • Sanierung bzw. Reparatur der Ortsstraßen und Bürgersteige
  • Sanierung des Grünabfallsammelplatzes
  • Entschärfung der Verkehrssituation im Neubaugebiet Rambusch
  • Kleinen und mittleren Gewerbebetrieben einen Standort bieten.
  • Zentrumsfunktion von Otterbach für das obere Lautertal stärken.
  • Weitere Baugebiete erschließen

Bürgerbeteiligung:

  • Einbeziehung der Bürger in die künftige Dorfentwicklung
  • Neugestaltung Schermerplatz
  • Kunstwerk von Rainer Mährlein einen stilvollen Platz bieten
  • Patenschaften für kleine Grüninseln

Tourismus:

  • Instandhaltung der Rad- und Fußwege
  • Sanierung und Ausbau von Ruhezonen
  • Renovierung und Neugestaltung der Grillhütte
  • Neugestaltung Konradsbrünnchen
  • Wohnmobilstellplätze ausweisen
  • Verbesserung des Übernachtungsangebotes

Jugend- und Seniorenarbeit:

  • Unterstützung von sozialen Projekten
  • Verbesserung der Ausstattung JUZO

Finanzpolitik:

  • Verantwortungsvoller Umgang mit den Gemeindefinanzen

 

Ergebnis der Kommunalwahl am 25. Mai 2014:

Die Freien Wähler haben nur noch einen Sitz im Ortsgemeinderat Otterbach.

diargramm2

Der Ortsgemeinderat verfügt über 20 Sitze

SPD 9 Sitze, CDU 7 Sitze, FWG 1 Sitz, FDP 1 Sitz, WFO 2 Sitze

Die 20 Kandidatinnen/Kandidaten der FWG Otterbach/Sambach für den Ortsgemeinderat bedanken sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die FWG gewählt haben, für das der FWG entgegengebrachte Vertrauen. Damit haben diese Bürgerinnen und Bürger dokumentiert, dass sie vom Engagement und Wahlprogramm der FWG überzeugt sind.

Die FWG gratuliert Herbert Matz zu seinem guten Wahlergebnis und spricht die Hoffnung aus, dass in den kommenden Jahren alle Gruppierungen im Ortsgemeinderat ausschließlich zum Wohl von Otterbach und Sambach arbeiten.

Gemeindevorstand der Ortsgemeinde Otterbach:

  • Ortsbürgermeister: Herbert Matz, SPD
  • 1. Beigeordneter: Volker Degen, SPD
  • 2. Beigeordneter: Rudolf Zehbe, FDP

Ratsmitglied im Ortsgemeinderat Otterbach:

Susanne Coressel

FWG-Mitglieder in Ausschüssen des Ortsgemeinderates Otterbach:

Haupt- und Finanzausschuss:
Mitglied: Susanne Coressel

Bau-, Ortsverschönerungs- und Umweltausschuss:

Stellv. Mitglied: Marco Reschke

Ausschuss für Jugend, Kultur, Senioren, Soziales und Sport:

Stellv. Mitglied: Markus Hofmann

Die Freien Wähler gratulieren Harald Westrich zu seiner Wahl als Bürgermeister der
Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg

Mitglieder der FWG-Fraktion im Verbandsgemeinderat Otterbach-Otterberg:

Günter Geib, Niederkirchen (Fraktionsvorsitzender)
Susanne Coressel, Otterbach (stellv. Fraktionsvorsitzende)
Ero Zinsmeister, Sulzbachtal
Otto Hach, Katzweiler
Beate Rudat, Hirschhorn<